19
Jul.

So wichtig ist das Image für Ihr Unternehmen

gepostet von Fabiane Müller

composings werbeagentur

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Mit Sicherheit haben Sie dieses Sprichwort schon oft gehört. Aber gerade in der heutigen Welt, in der es durch die Sozialen Medien Informationen im Überfluss gibt, hat dieses Sprichwort mehr Relevanz als je zuvor.  Die heutige Herausforderung besteht also darin, bei der aktuellen Datenmenge herauszustechen und überhaupt wahrgenommen zu werden. Viele Nutzer lesen Informationen weitestgehend auf mobilen Endgeräten. Ist die Schrift doch relativ klein und erfordert konzentriertes Lesen, können Bilder auch auf dem Smartphone leicht wahrgenommen werden und sind demnach beliebter als Texte ohne Bilder. Dafür spricht auch die Facebook-Statistik, die besagt, dass Posts mit Bildern 53% mehr Likes bekommen als ohne. Bei Twitter erhalten Tweets mit Bildern 18 % mehr Klicks, 89 % mehr Likes und 150 % mehr Retweets.

Dazu sollten wir uns zudem nochmal bewusst machen, dass die Wahrnehmung des Menschen weitestgehend visuell bestimmt wird: Wir denken in Bildern, wir träumen in Bildern und erinnern uns primär in Bildern.  Dieser Tatsache sollten wir uns zu nutzen machen und auch bei der eigenen Vermarktung auf Bilder setzen.

Doch wie wird ein Bild für den User interessant?

fotos agentur

Ein Bild kann durch viele verschiedene Aspekte interessant werden, sei es durch eine durchdachte Bildkomposition (Symmetrie u.a.), die Beschränkung auf einen Bildausschnitt oder Kontraste und Farben. Doch vor allem für Marketing-Zwecke kommt noch die inhaltliche Ebene hinzu. Im Marketing geht es nicht um die Gestaltung des Bildes an sich, sondern um den Inhalt, der damit transportiert wird. Bilder lassen sich einsetzen, um Werbetexte zu gliedern und zusammenzufassen, aber auch um die Gefühle des Kunden anzusprechen und den Kaufwunsch zu generieren. Stellen Sie sich mal einen Online-Shop ohne Bilder vor – es würde nicht funktionieren. Wenn die Ware nicht mit den anderen 4 Sinnen erfasst werden kann, muss das Bild allein funktionieren. Ein perfektes Bild im Marketingbereich sollte also ansprechend gestaltet sein und entweder den Inhalt des Werbetextes zusammenfassen oder selber eine Werbebotschaft enthalten.

Woher bekomme ich interessante Bilder?

image unternehmen

Im besten Fall arrangieren Sie natürlich einen Fotografen, denn dieser kann ganz persönliche, individuell auf Sie zugeschnittene Bilder machen und verfügt schon über das Wissen, wie ein Bild aufgebaut sein muss.

Wer sich das aber nicht leisten kann, muss nicht auf Bilder verzichten.
Heute lassen sich auf Internetplattformen wie fotolia.de oder thinkstock.de Bilder für jeden Anlass kaufen.

Ein persönlicher Tipp von uns: Schauen Sie mal auf diesen Seiten

Hier können Sie sich Fotos gratis herunterladen und müssen keine weiteren Lizenzen beachten.

So sollte es Jedem möglich sein, passende Bilder zu finden.
Probieren Sie es doch mal aus. Posten Sie beispielsweise einen Beitrag bei Facebook ohne Bild und am nächsten Tag einen mit Bild und vergleichen Sie die Leserzahlen.

Und? Haben wir Recht behalten?