23
Aug.

Die 5 Gebote für starke Website Texte

gepostet von Bianca Geurden

website texte

Website Texte können so unterschiedlich sein wie der Sand am Meer: von fein- bis grobkörnig, von spielerisch bis ernst, von sachlichen Anleitungen bis hin zu fantasievollen Geschichten. Die Gestaltung und der Inhalt von Website Texten hängt immer davon ab, was Ihr Autor, die Person hinter der Federführung, in den Köpfen seiner Leser bewirken möchte. Website Texte haben in der Regel ein ganz wesentliches Ziel: Sie repräsentieren Leistungen, Produkte und das Unternehmen selbst auf einer Homepage und möchten den Webseitenbesucher überzeugen sowie zu Interaktionen – meistens Kaufhandlungen – aufrufen. Um das zu schaffen, müssen sie nicht nur verschiedene Voraussetzungen erfüllen, sondern auch zunächst bei Google gefunden werden. Wir verraten Ihnen, wie Sie das schaffen und sich Ihre Webseitentexte Besuchern gegenüber als der weißeste und feinkörnigste Strand anbieten.

Gebot I: Website Texte schreiben mit einer Zielgruppe vor Augen

Wer etwas schreibt, schreibt immer für einen Leser – selbst, wenn Sie Ihrem Tagebuch etwas anvertrauen, schreiben Sie diesen Text für Ihr Ich in der Zukunft, welches sich die verschriftlichen Erlebnisse nochmals vor Augen rufen möchte oder aber Sie adressieren sich an das Buch mit den gängigen Zeilen „liebes Tagebuch“. Vielleicht verfassen Sie aus diesem Grund die eine oder andere Zeile detailreicher oder lassen Teile des Tages weg. Auch Webseiten Texte richten sich an einen imaginativen Leser bzw. eine Zielgruppe.

Überlegen Sie sich noch vor dem eigentlichen Texten, an welcher Stelle auf Ihrer Webseite ein Text steht und wen er hier ansprechen möchte. Beschreiben Sie eine Leistung oder ein Produkt, richten Sie sich zum Großteil an Ihre Kundengruppe, aber vielleicht auch an zukünftige Mitarbeiter und Geschäftspartner. Wer auch immer Ihre Text-Zielgruppe ist, bestimmt den Stil, den Inhalt und die Gestaltung Ihres Webseitentextes mit.

Gebot II: Messbare Ziele von Website Texten festlegen

Warum schreiben Sie überhaupt diesen Webseitentext? Ein häufiger Fehler beim Texten ist der, sich vorab keine klaren Ziele gesetzt zu haben. Die Festlegung von Zielen kann Erfolge jedoch erst sichtbar machen. Vielleicht möchten Sie mit einem Website Text die Besucherzahl erhöhen, indem Sie mittels Suchmaschinenoptimierung Ihre Auffindbarkeit bei Google verbessern. Oder Sie wünschen sich eine höhere Informationsleistung auf Ihrer Webseite für Ihre Kunden, um häufigen Fragen entgegenzuwirken. Selbstverständlich können Sie sich mit Website Texten auch als Experte etablieren. Ziel dieses Blogbeitrages ist es zum Beispiel, Ihnen darzustellen, was die Voraussetzungen für einen soliden Webseitentext sind.

Ob Ihr Webseitentext erfolgreich ist, können Sie im Anschluss durch die Erfüllung oder Nicht-Erfüllung Ihrer Ziele feststellen. Ein Indikator hierfür können eine Steigerung der Klicks und Webseitensitzungen sein oder die erhöhte Nutzung von Kontaktformularen.

Gebot III: Website Texten Struktur geben

Stellen Sie sich Ihren Webseitentext am besten wir einen Supermarkt vor: Der erfolgreichste Einkauf für uns ist der, bei dem wir alles im Laden auf Anhieb finden, was wir suchen, uns wohlfühlen und im besten Fall noch etwas, was wir nicht auf der Liste stehen hatten, aber insgeheim gewünscht haben, mitnehmen. Mit anderen Worten sollten sich Ihre Leser nicht im Text verloren fühlen, das Thema des Webseitentextes erkennbar und die Unterthemen darauf abgestimmt sein. So wie jedes Regal im Supermarkt sortiert und für den Kunden ausgewiesen ist, sollte jeder Abschnitt, jeder Satz und jedes Wort in der Leserintention klar verortet sein. Wenn Sie zu Beginn dieses Blogbeitrages die Frage hatten, was einen starken Website Text ausmacht, so verfolgt dieser Abschnitt das Ziel, Ihnen die Festlegung einer Struktur hierzu nahezulegen.

Eine klare Gliederung Ihres Website Textes hilft dabei, die Gedanken wie einen Einkäufer in Abteilungen zu steuern und nach der richtigen Idee oder Handlung greifen zu lassen.

Gebot IV: Websitetext-Gestaltung festlegen

Das Auge isst immer mit, auch bei Website Texten. Aus diesem Grund sollte jeder Webseitentext – insbesondere, wenn er eine Leistung, ein Produkt oder Ihr Unternehmen präsentiert – mit Bildmaterial und Design gefüttert werden. Achten Sie hierbei auf eine professionelle Qualität, denn selbst das schönste Wort verliert seine Wirkung in einem grauen Mantel. Darüber hinaus können mit der Gestaltung die Struktur und der Inhalt nochmals hervorgehoben werden, zum Beispiel durch Grafiken, Aufzählungen oder farbliche Hervorhebungen in Schrift und Hintergründen. Wichtige Botschaften können erst dann fruchtbar werden, wenn Ihre Zielgruppe Sie auch als wichtig und besonders erkennt. Dazu können Unterstreichungen oder auch Icons dienen.

Wie auch immer Ihre Gestaltung wählen, halten Sie sich vor Augen, dass Webseitentexte multimediale Gebilde sind, die Ihre Wirkungen durch schriftliche und visuelle Reize entfalten.

Gebot V: Um gefunden zu werden, SEO Texte erstellen

Wer am weißesten Strand sitzt, hat diesen in der Regel auch irgendwie erst finden müssen: Durch Zufall, Hörensagen, ein Schild oder einen Reiseratgeber. Google ist im Grunde genommen Schild und Reiseratgeber zugleich. Sie haben die Möglichkeit, die Webseite mit dem entsprechenden Website-Text durch eine Adwords-Anzeige wie ein Schild unter den ersten Positionen der Suchergebnisse vor den Augen der Leser erscheinen zu lassen. Oder Sie verfassen SEO Texte und zeigen Google, dass Ihr Website Text unter den Highlights des Reiseführers ganz oben in der Trefferliste aufgeführt werden sollte. Die Suchmaschinenoptimierung von Texten kann wesentlich dazu beitragen, Ihre Webseite für Kunden und Geschäftspartner sichtbar zu machen.

Überlegen Sie sich für einen SEO Text vorab ein Keyword-Set. Dabei gibt der Hauptsuchbegriff Thema und Fragestellung des Textes wider, während Nebensuchbegriffe relevante Teilthemen beschreiben können. Verwenden Sie auch Synonyme zu Ihrem Hauptsuchbegriff und achten Sie unter anderem darauf, dass auch Bilder und die URL gemäß Ihres Keyword-Sets beschriftet werden.

Planung ist das A & O starker Website Texte

Website Texte sind letztlich nur so stark wie die Planung ihrer Inhalte, Struktur und Gestaltung. Anders als in einem Tagebucheintrag geht es nicht darum, Gedanken, Assoziationen und Gefühle niederzuschreiben, sondern Ihren Lesern einen konkreten Nutzen zu liefern sowie eigene Ziele messbar umzusetzen. Als Werbeagentur beraten wir Sie gerne zu SEO optimierten Website Texten weiter, helfen Ihnen bei der Umsetzung relevanten Contents und unterstützen Sie darin, neue Kunden und mehr Klicks durch Text zu generieren.